Projekt Jugendarbeit der Stadt Hofgeismar

Projekt Jugendarbeit der Stadt Hofgeismar
Am Mühlentor 1
34369 Hofgeismar

Telefon: 05671/5070522
Mobil: 0177 / 75 94 378
Fax: 05671 / 5070523
E-Mail:pro.jugend@gmx.de


Bürozeiten:

Dienstag:      10:00 bis 15:00 Uhr
Mittwoch:      12:00 bis 15:00 Uhr
Freitag:         12:00 bis 15:00 Uhr

 

Das Team der Jugendarbeit

 

    Niklas Tegner

 
  Beruf:
Staatlich anerkannter Erzieher und Student
der Sozialen Arbeit


 

 

 

 

 

Einsatzgebiet:

Leiter der Einrichtung
Living Room
Freizeitfläche
Brüder-Grimm-Schule
Ortsteile

 

 

 

 


Aufgaben:

  • Aufsuchende Jugendarbeit
  • Mobile Jugendarbeit
  • Integrative Jugendarbeit
  • Brennpunktorientierte Jugendarbeit
  • Geschlechtsspezifische Jugendarbeit
  • Sport- und erlebnispädagogische Jugendarbeit
  • Netzwerkpartner

Das Projekt Jugendarbeit der Stadt Hofgeismar ist eine Einrichtung für mobile, aufsuchende und brennpunktorientierte Jugendarbeit. Diese Einrichtung finanziert sich aus kommunalen Geldern sowie aus Mitteln auf Bundesebene (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge).

Die Arbeitsbereiche des Projektes sind integrative, aufsuchende, multikulturelle sowie mobile Jugendarbeit bzw. Streetwork.

Betreut werden Kinder und Jugendliche vor Ort sowie in den Hofgeismarer Stadtteilen.

 

Neben den Öffnungszeiten der einzelnen Jugendräume haben wir folgendes Angebot:

  • Winter- und Sommerfreizeiten
  • Kanuausflüge
  • Kletterangebote
  • Events
  • Konzertfahrten
  • Ausflugsfahrten
  • geschlechtsspezifische Mädchen- und Jungenarbeit

 

 

 

 

Weitere Infos